Hatha-Yoga

Hatha-Yoga ist ein ganzheitliches Übungssystem, bei dem du dein inneres Gleichgewicht mit einer Mischung aus körperlichen Übungen, Atemübungen, Entspannungstechniken und Meditationen wieder herstellten kannst.

Du lernst und praktizierst die Grundlagen des Hatha Yoga:  Körperhaltungen (asanas), Sonnengruß (surya namaskar) Atemübungen (pranayama), Entspannung (savasana) und Meditation und positives Denken.

Dein Körper wird beweglicher, die Muskulatur gekräftigt, die Koordination gefördert und das Immunsystem gestärkt. Dein Bewegungsspielraum und dein Körperbewusstsein verbessern sich. Verspannungsschmerzen können sich lösen und dein allgemeines Wohlbefinden steigt.

Entspannungsübungen zu Beginn und Ende der Yogastunde fördern die Regeneration von Körper und Geist, du lernst loszulassen und tief zu entspannen.

Die Stunde schließt mit einer kurzen Meditation, die deine Bewusstheit und Achtsamkeit stärkt.

Hatha-Yoga lebt vom Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung auf der körperlichen und geistigen Ebene und es eignet sich besonders gut, um einen Ausgleich zum stressigen Alltag zu erfahren.

Kurse im Ballhaus im Kurpark Bad Meinberg

Hatha-Yoga Prävention für Anfänger und Wiedereinsteiger

Hatha-Yoga nach der Geburt (ohne Baby)

Orthopädischer Yoga

Yoga mit dem Stuhl